Endlich wieder - ab 15. Mai Gottesdienste öffentlich!

Gottesdienstbesuch in der Pfarrkirche nach 9 Wochen endlich wieder möglich!

Wir sind sehr froh, dass ab Freitag, 15. Mai endlich wieder Gottesdienste mit einer größeren Anzahl an Gläubigen möglich sind.

Wir freuen uns schon wieder, Euch alle zum gemeinsamen Gebet begrüßen zu dürfen!

Allerdings gibt es (noch) ein paar Auflagen zu beachten. Für unsere Pfarrkirche gilt:

--> Diese werden uns aber nicht daran hindern, den Gottesdienst gemeinsam, würdig und mit Freude zu feiern!  "#TrotzdemNah"

* maximal 80 Personen pro Gottesdienst
* Der Einlass ist zur besseren Übersicht nur vom Haupteingang möglich
* Begrüßung der Gottesdienstbesucher und kurze Einweisung beim Eingang
* Desinfektionsmittel (wer unbedingt will) steht am Eingang bereit
* Verpflichtender Mundschutz (außer Priester und Lektor)
   --> Wer seinen Mund-/Nasenschutz vergessen hat – wir haben ein paar auf Reserve bereitliegen
* in der Kirche gilt 2m Abstand (außer Personen im gemeinsamen Haushalt/Familien)
   --> um das zu gewährleisten haben wir 2 von drei Sitzreihen gesperrt)
* Gestaltung mit möglichst wenig Gesang …
* Die Kommunionausteilung erfolgt nur in die Hand
* Vor und nach dem Gottesdienst dürfen sich keine Gruppen (>10 Personen) bilden

-->  Es gibt keine „Platzkarten“ und keine Reservierungen!!  -- für Gottesdienstbesucher, die ev. am Sonntag keinen Platz mehr in der Kirche finden, wird der Gottesdienst per Lautsprecher auf den Kirchplatz zu übertragen und natürlich auch die Kommunion gereicht!
Den Mindestabstand von einem Meter bitte aber auch vor der Kirche einhalten! Mundschutz ist draußen nicht verplichtend!

 

Wir laden alle die "zeitlich etwas flexibler sind" ein, auch auf die Gottesdienste unter der Woche auszuweichen!
Hier die Gottesdienstzeiten zur Erinnerung:
* Dienstag, 8.00Uhr
* Donnerstag, 18.00Uhr (in der Pfarrkirche anstatt in der Krankenhauskapelle!)
* Freitag, 19.30Uhr
* Samstag, 19.00Uhr
* Sonntag, 9.00Uhr

 In diesem Sinne: "Gemma´s wieda an - in Gott´s Nam' !"